Montag, 22. Juli 2013

Wassermelonensorbet

Guten Abend,

was gibt es schöneres als eine tolle Erfrischung bei diesem Wetter. In dem letzten heft von Penny habe ich ein leckeres Melonensorbet entdeckt. Es ist zwar recht zeitaufwändig wie ich finde, aber es schmeckt sehr lecker und es kühlt richtig schön ab.


Zutaten für 4 Gläser:
500 g Wassermelone (wenn möglich kernarm)
60 ml warmes Wasser
60 g Zucker
2 EL Zitronensaft
60 ml Orangensaft oder Sekt

Zubereitung:
- Schneidet als erstes die Wassermelone in grobe Stücke und entfernt die Kerne.
- Dann das warme Wasser in einen Topf geben, den Zucker dazu und kurz aufkochen lassen.
- Bei geringer Hitze noch 3 Minuten weiter köcheln lassen und anschließend abkühlen.
- Die Wassermelone pürieren und mit Zitronensaft und Orangensaft oder Sekt mischen.



- Am Ende kommt noch der Zuckersirup dazu.
- Das Ganze wird in eine flache Auflaufform gegossen und für 4 Stunden ins Gefrierfach gestellt.


- Alle 30 Minuten kräftig umrühren und anschließend anrichten.

Wünschen euch eine gute Erfrischung :)

Mit diesem Rezept mache ich bei dem Juli-Event von Schätze aus meiner Küche mit.

Banner zum Mitnehmen




Keine Kommentare:

Kommentar posten