Samstag, 10. August 2013

300 Facebook-Däumchen Give Away

Hallo meine Allerliebsten,

ich bin immernoch völlig überwältigt, dass es plötzlich so schnell ging. Vor einer Woche habe ich noch darüber nachgedacht was ich denn bei 300 Likes mache und dann plötzlich am Donnerstag innerhalb von einem Arbeitstag war es soweit :)

Vielen vielen lieben Dank an meine Fans und viele von euch sind seit der ersten Minuten dabei <3

Daher habe ich auch dieses Mal wieder ein Give Away für euch zusammen gestellt. Ich bin gleich Donnerstag in die Stadt zum Shoppen und habe tolle Sachen gefunden.

Der Blog ist nun fast ein halbes Jahr alt und es ist einfach mein ein und alles geworden. Dieses habe ich vorallem euch zu verdanken. Denn hätte ich nicht so tolle Leser wäre es nur halb so schön. Mit viel Vorfreude poste ich fast täglich meine Rezepte und freue mich schon beim auf "Veröffentlichen" klicken auf eure herzlichen Kommentare. Das erwärmt mein Herz unheimlich. Dies wollt ich einfach mal loswerden.

Nun haben wir sogar ein Event ins Leben gerufen und auch die Ressonance dafür ist einfach überwältigend. Der Kontakt mit euch allen macht mir unheimlich Spaß.

Ich bin so unglaublich stolz und glücklich über all das was ich täglich mit dem Blog und euch erleben darf!

IHR SEIT GROßARTIG!!!!

So und nun komme ich endlich zu dem Gewinn:


2 Ausstecher von Tchibo (Herz- und Blumenform)
Servietten
ein Schälchen
eine Etagere
Dekozucker

Was ihr dafür machen müsst?

1. Wohnsitz in Deutschland und mindestens 18 Jahre alt.

2. Seit Fan unserer Facebookseite.

3. Ich brauche von euch eine Idee für eine Feldhockeytorte. Diese muss ich im Oktober machen und mir fehlen noch Ideen :) Bitte setzt unter diesem Post auf dem Blog euer Kommentar womit ihr dann auch in den Lostopf wandert. 

4. Ich freue mich natürlich wenn ihr das Gewinnspiel öffentlich auf Facebook teilt. Es ist aber keine Bedingung. Nur ein Wunsch :)

5. Teilnehmen könnt ihr bis zum 31.08.2013. Danach werde ich den Gewinner ziehen. 

Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang zu Facebook und wird auch nicht von denen unterstützt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinn kann auch nicht ausgezahlt werden.

Wir freuen uns auf eure Kommentare und Ideen :)
Und nochmal: Ihr seit die Besten!



Kommentare:

  1. Hallo ihr zwei lieben :-)

    Tolle Idee das Give Away und Herzlichen Glüüückwunsch, aaaber ihr habt auch echt ne tolle Seite, da ist es tooootal verdiehnt <3

    Mein Vorschlag währe ein Hockefeld zu machen mit ein paar Spielern aus Modelierfondant, Links ein Tor, Rechts ein Tor da jeweils nen Torwart rein setzen.
    Das währe meine Idee dazu, vil etwas arbeit aaaaaber Ich kann mir Vorstellen das dass Prima aussehen würde.
    Teile euren Beitrag auch gerne auf meiner Facebook Seite :-)

    Vil währe das ja was für euch zwei.
    Macht weiter so, denn ihr seit echt Klasse.
    liebe Grüße
    Alexandra von
    Süße Sünden selbst gebacken

    AntwortenLöschen
  2. Oh man, ich hab von Motivtorten so gar keine Ahnung :( Aber ich teile dein Gewinnspiel trotzdem gerne.
    Lieben Gruß Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach unbedingt Ahnung davon haben brauchst du auch nicht. Versuch einfach dir eine Feldhockeytorte vorzustellen...was würdest du dir dadrunter vorstellen?

      Löschen
  3. Hallihallo ihr Lieben ♥ Herzlichen Glückwunsch zu eurem 300. Däumchen-Jubiläum !

    Ich hätte auch eine Idee für eine Motivtorte. Den Kuchen als Trikot formen ( 1 x rechteckiger Kuchen backen --> Front und 1x viereckig, diesen diagonal teilen und eines der beiden Dreiecke nochmal teilen und daraus die Ärmel an den rechteckigen Kuchen setzen *könnt ihr euch das vorstellen? ) Skizze wäre da besser ! Den Kuchen dann mit Ganache oder Buttercreme einstreichen und ein Trikot aus Fondant kreieren und den Kuchen überziehen! Auf dem Trikot könnte man in der Puzzletechnik dann einen Puk und einen Schläger setzen :)

    Ich bin mir aber sicher, dass ihr da was ganz Tolles zaubern werdet! Gerne teile ich das Gewinnspiel auf FB. Fan eurer Seite bin ich schon ganz lange bei FB (Ina's suesse Ecke).

    Macht weiter so! Ich freue mich auf viele weitere leckere Posts. Es macht richtig Spaß mit euch!!!!

    LG Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tolle Idee :) Aber bedenke das es Feldhockey ist...aber ich werd es im Hinterkopf behalten.

      Löschen
  4. Hallo!
    Herzlichen Glückwunsch zu so vielen Fans.
    Ich würde einen rechteckigen Kuchen machen mit einer grünen Fondant-Decke mit weißen Spielfeldlinien.
    Dazu zwei überkreuzte Hockeyschläger aus Marzipan.
    Da Hockey in England entstanden ist, würde ich einen typisch englischen Kuchen als Basis nehmen, z.B. den Victoria Sponge Cake.

    Viele Grüße
    Karin
    ("Sinnesfreuden" ist Facebook-Fan)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo und auch von mir Glückwunsch zu den 300 Däumchen.
    Ich würde eine viereckige Torte mit grünen Fondant ( Rasen ) und dann mit Hockeyschlägern , Tor, vielleicht Spielerfiguren usw. dekorieren.

    Macht weiter so

    Eure Maria

    AntwortenLöschen
  6. guten abend ihr zwei!
    herzlichen glückwunsch zu euren vielen likes! es werden noch viele folgen! euer blog ist einfach toll!
    also ich würde auch eine viereckige torte machen. mit grünfläche und toren! aber die idee der überkreuzten eishockey schlägern finde ich auch sehr gut!
    gerne auch auf fb geteilt!
    ach ja und ein wunderbarer post mit so lieben worten!
    vlg mia he
    sahnebomber@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  7. Also das Spiel hat seinen Ursprucng im französichen, abgeleitet von "hoquet" , Schäferstock,seit 1908 Olympische Sportart, vor allem in England und in den ehemaligen Kolonien verbreitet und Älteste Regelwerke sind aus Englandüber liefert.
    Wie wäre es also mit einem Hockeyfeld und Schäfchen als Spieler auf der einen Seite und Schäfern auf der anderen Seite. Das ganze als olympisches Match mit den Mannschaften aus England und Frankreich. Da lässt sich noch Flaggenmeer und Olympische Ringe unterbringen.
    Ich gestalte solche Torten gerne mit den passenden Playmobilfiguren, kann man zwar nicht essen aber die Kindern sind immer glückliche Abnehmer und es findet sich alles Tore, Schläger, Figuren. Ja ich weiß Fondant ist billiger. Aber wenn man die Arbeitszeit berechnet, die man braucht um alle Figuren herzustellen, passt das vielleicht sogar wieder. Allerdings muß ich zugeben das ich nicht das Knete-Gen besitze und relativ talentfrei mit Fondat umgehe.
    So und jetzt bin ich ja mal gespannt auf die Torte
    Liebe Grüße von
    Meiner Zauberküche

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ihr beiden!
    Gratulation zu so vielen Fans & die vielen weiteren die sicherlich noch folgen werden! :)
    Eine Feldhockeytorte würde ich vielleicht als Blechkuchen machen um das Rechteckige Spielfeld hinzubekommen. Man kann ja dann ruhig mit einer Füllung arbeiten und einen weiten Blechkuchen oben drauf setzen. Dann würde ich das Spielfeld (Farbe je nachdem auf welchem Untergrund die Mannschaft spielt) mit Fondant nachahmen. Die Feldmarkierungen kann man ja dann in dünnen Streifen ebenfalls drüberziehen. Eine Lustige Idee fände ich z.B. wenn ihr einen „Spielzug“ nachstellt. Eine Mannschaft könnte dann Rote „Punkte“ bekommen und die andere Blaue. Da formt man vielleicht einfach Kugeln. Dann würde ich diese einfach mit ein paar Pfeilen versehen, wie ein Spielzug denn aussehen könnte von der einen Mannschaft. :) An den Rand der Torte könnte man dann noch Hockeyschläger oder vielleicht den Mannschaftsnamen oder das Wappen machen.
    Soviel zu meiner Idee.
    Gutes Gelingen bei dem Vorhaben! :D
    Liebe Grüße
    Carolin
    (carolinarndt@hotmail.com)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Steffi und hallo lieber Felix!

    Auch von mir alles alles liebe zu 300 Däumchen! Ihr habt es euch verdient. Ich stoße mit euch auf viele weitere an!

    Meine Idee zur Torte: Einen Schläger und einen Ball auf einen grünen Cake Board präsentiert. Den Stiel vom Schläger etwas dicker, sonst reicht der Kuchen evt nicht. :)

    Liebe Grüße
    Eure Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo ihr Lieben,

    ich begleite euch ja fast von der ersten Stunde an und liebe euren Blog und auch die Art und Weise, wie ihr ihn gestaltet. Herzlichen Glückwunsch für die 300 Däumchen.
    Beim Durchlesen fand ich schon superviele tolle Ideen. Gerade wo ihr ja jetzt Motivtorten neu entdeckt habt, lässt sich da bestimmt das Spielfeld toll gestalten. Man könnte die Spieler ja als Cake-Pop-Figuren machen. Das wäre neben all den schon geschriebenen Ideen mein Einfall gewesen.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Glückwunsch zu 300 Likes :)
    ICh würde mit eine 4-eckige grüne Torte vorstellen, auf der ein großer Hockeyschläger und ein Puk drauf liegen.
    Liebe Grüße
    Cécile

    AntwortenLöschen
  12. Wuuhuuu 300 :) davon bin ich noch etwas entfernt, aber das ist auch mein Ziel. Herzlichen Glückwunsch.
    Also ich würde vielleicht ein Trikot als "Grundkuchen" machen, damit man erstmal Masse hat.und dann mit hockeyschläger, Puck oder Ball, vielleicht einem Handtuch und einer Flasche (wegen der Pause) dekorieren.Liebste Grüße, Helen

    AntwortenLöschen