Montag, 13. Mai 2013

Tomaten-Gurken-Brunch-Soße mit Nudeln

Huhu,

heute ist Wochenstart und auch der Start unserer ganz besonderen Woche. Die "Leichte Woche". Wir möchten euch nach den Schlemmtagen 7 Rezepte präsentieren, die kalorienarm und schnell gemacht sind. Auch für Familien oder Singles geeignet :)

Das erste Rezept habe ich in meiner Weight Watchers Zeit einmal selbst entworfen, weil ich unheimlich gerne Tomatensoße esse, aber nicht immer die gleiche wollte. Also habe ich ein paar andere Zutaten mit hineingeworfen und rumprobiert.

Sieht lecker aus oder?














Zutaten:
250 g Nudeln eurer Wahl
250 g Cocktailtomaten
200 g Gurke
1 TL Öl
100 g Brunch legére
1 Zwiebel
1 EL Tomatenmark
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer
Oregano















Zubereitung:
- Kocht die Nudeln wie gewohnt.
- Halbiert die Cocktailtomaten.
- Die Gurke wird geschälft, geviertelt und in Stücke geschnitten, die genauso groß sind wie die halben Tomaten.
- Zwiebel schneiden.
- Die Zwiebel anbraten und den Knoblauch hinein pressen.
- Das Tomatenmark hineingeben und verrühren.
- Danach die Gurken kurz mitbraten und anschließend die Tomaten dazugeben.














- Den Brunch untermischen und schmelzen lassen. Dabei immer schön rühren, damit es sich schön verteilt und cremiger wird.
- Dann mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken und servieren :)



Keine Kommentare:

Kommentar posten