Donnerstag, 9. Januar 2014

Süße Postkette - Olles Himmelsglitzerdings

Hallo ihr Lieben,

ich freu mich euch heute eine ganz tolle Person auf unserem Blog vorzustellen. Anita von Olles Himmelsglitzerdings und ich haben uns auf dem Bloggertreffen in Braunschweig letztes Jahr kennen gelernt. Ich kannte sie nur aus dem Netz und nur durch ihre Schreibweise und ihre Rezepte war sie für mich ein Vorbild. Dann hatte ich sie kennen gelernt und nachdem ich dann ihre Handynummer bekommen hatte war es um mich geschehen und ich schreibe seitdem viel mit ihr privat. Danke Anita, dass ich dich kennen lernen durfte. Daher freu ich mich natürlich auch, dass sie teil der süßen Postkette ist :)

Ihr Zeitraum war vom 29.12.13 - 05.01.2014

"Ich bin Anita vom ollen Himmelsglitzerdings. Mein Blog zeigt einfache Gerichte, Kuchen, Plätzchen, Brot, Herzhaftes und Süßes. Bei mir findet Ihr Schritt-für Schritt Foto-Anleitungen. Alle meine Bilder sind mit dem iPhone gemacht und unbearbeitet.

Ich liebe es, wenn ich jemandem einfache Dinge näher bringen kann und den ein oder anderen überzeuge, dass man nicht für alles Hilfsmittel oder Fertigtütchen braucht. Eine Tomatensoße selbst gekocht ist nicht wesentlich aufwändiger, als ein Fertigprodukt und wofür es Puddingpulvertüten gibt? Für mich bis heute ein Rätsel… Vanille ist nämlich nicht gelb! Ok, wer mehr wissen möchte, darf gern mal bei mir vorbeischauen. :) Ich freue mich über jeden Kommentar. 


Zutaten:

Nougatbisquit (Rezept hier)
Kokosmakronen rot eingefärbt (Rezept auch hier)
Frischkäse
Nougatcreme
weiße Kuvertüre
Kokosraspeln

Zubereitung:

Den Bisquit mit den Kokosmakronen zerbröseln und mit dem Frischkäse und der Nougatcreme mischen bis eine gut formbare Masse entstanden ist. Zu Kugeln formen, kühlen. In der Zwischenzeit die Kuvertüre langsam schmelzen lassen. Die Kugeln aufspiessen, in die Kuvertüre tauchen und in Kokosraspeln wälzen. Fest werden lassen.


Und hier seht Ihr mein Paket was sich auf die Reise zur nächsten Empfängerin gemacht hat, wer es ist, wird noch nicht verraten, da es eine Überraschung sein soll. 

Toffitella - süßer Brotaufstrich aus Toffifee, Butter und Sahne. 


Hier seht Ihr die Cake Pops verpackt.


Und hier noch einmal alles im Überblick: Toffitella, Bärenfang-Likör, Cocos Cake Pops, Pflaumenmus mit Schoko und Zimt. Dazu habe ich noch Tee und einen Nougatriegel gelegt. Ich hoffe der Empfängerin gefällt das süße Päckchen. 


Danke auch nochmal an Natalie von Sweetcake. Vielen Dank an die Hobbykochbäcker für dieses schöne Event. Und nicht vergessen: Zurück lehnen und geniessen!"

Liebe Anita, nochmal danke für deine Teilnahme und ich freu mich auf die vielen tollen Gespräche, die wir noch haben werden und vorallem erst einmal auf den 18.1. :)


Kommentare:

  1. Anita, Rezepte für deine Toffitela und den Bärenfang bitte!

    AntwortenLöschen
  2. Tofitela, Tofitela, Tofitela..... mmhh will haben.

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die lieben Worte Steffi! :) Und die Rezepte folgen ganz bald alle auf dem Blog olles Himmelsglitzerdings.

    Lieben Gruß
    Anita

    AntwortenLöschen