Sonntag, 19. April 2015

Fetamuffins

Hallo ihr Lieben,

es war mal wieder Zeit für herzhafte Muffins. Hatte vor ein paar Tagen Feta aus dem Supermarkt mitgenommen, da er im Angebot war und hab mir daraufhin ein Rezept rausgesucht. Dieses fand ich bei Dr. Oetker. Und genauso lecker wie sie aussehen, schmecken sie auch :)



Zutaten für 6 Stück:
Teig
1 Frühlingszwiebel
70 g Feta
125 g Mehl
1,5 TL Backpulver
50 g Creme Fraiche
2 EL Olivenöl
1 Ei
50 ml Wasser
1 TL Salz

Füllung
1/2 rote Paprika
50 g Feta
25 g Creme Fraiche
50 g Frischkäse
Salz
Pfeffer
Paprikapulver


Zubereitung:
- Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
- Dann Mehl und Backpulver miteinander vermischen.
- Die übrigen Zutaten für den Teig dazugeben und alles zu einem Teig rühren.
- Feta und Frühlingszwiebel klein schneiden und zum Schluss unterrühren.
- Dann in die Förmchen geben und ca. 25 Minuten goldbraun backen.



- Die Muffins abkühlen lassen.
- Nun für die Füllung die Paprika fein würfeln und den Feta mit einer gabel zermanschen. Zusammen mit den anderen Zutaten vermischen und abschmecken.
- Den Deckel von den Muffins vorsichtig abschneiden und eine kleine Kuhle ausheben.



- Die Füllung auf die Muffins verteilen und den Deckel wieder drauf setzen.





Keine Kommentare:

Kommentar posten